Nächster offener Samstag Prüfstelle Köln:

06.11.2021

Übernächster offener Samstag Prüfstelle Köln:

04.12.2021

Hauptuntersuchung

Hauptuntersuchung (HU) nach § 29 StVZO mit integrierter Abgasuntersuchung (UMA). Die Hauptuntersuchung (HU) ist die regelmäßig wiederkehrende technische Untersuchung Ihres Fahrzeugs. Im Rahmen dieser Untersuchung prüfen wir Ihr Fahrzeug hinsichtlich der Vorschriftsmäßigkeit und Verkehrssicherheit gemäß der gesetzlichen Bestimmungen. Privat genutzte Pkw und Motorräder sind spätestens nach Ablauf von zwei Jahren einer Hauptuntersuchung zu unterziehen. Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t , Selbstfahrervermietfahrzeuge und Fahrzeuge zur Personenbeförderung müssen jährlich zur Hauptuntersuchung. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Neuerungen zur Hauptuntersuchung

Ab Januar 2010 gilt: Wer zur Hauptuntersuchung fährt, bekommt nur noch eine Plakette – für Hauptuntersuchung (HU) und (UMA), zusammen. Die vormals eigenständige „Abgasuntersuchung“ wird mit dem 1. Januar 2010 als zusätzlicher Prüfpunkt in die HU integriert.
Die elektronischen Sicherheitssysteme und die Abgaswerte werden zeitgleich unter die Lupe genommen. Bei Fahrzeugen, die ab dem 01.04.2006 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden, wird im Rahmen der Hauptuntersuchung eine Untersuchung der Fahrzeugsystemdaten (FSD) duchgeführt.

Haben Sie Fragen?

Bei zusätzlichen Fragen zu unserem Leistungsangebot können Sie sich jederzeit mit uns über das Kontaktformular in Verbindung setzen!